Wenn Fans auch noch die Medienhetze unterstützen

Nach der Pyroaktion der Nürnberger in Bochum überschlagen sich die Schlagzeilgen.

Besonders bei der Bild

Junge verbrennt sich beide Beine – Was sich später als Unwahrheit herausstellte

Stoppt Nürnbergs Feuer Chaoten – Wer stoppt die Polizeigewalt?

Wie tief müssen  Fans  dann eigentlich sinken überhaupt Menschen zu filmen , die brennen, und dann auch noch der Bild zusenden.

Fussbalfan brennt

Wie sich aber die Zeiten ändern. 19966/07 beim Spiel Eintracht Frankfurt gegen Mainz 05.

Minute 1:23 Italienische Atmosphäre.. auf den Rängen gehts richtig rund.

Minute 6:22 sanfter Rauch kommt zu uns, steigt in unsere Nasen. Können wir Ihnen niciht rüberbringen, das gibts nur im Stadion

Im Jahre 2010 heißt es: Ausschreitungen, Chaoten, Hooligans  etc.

Und zu guter letzt werden noch Nacktscanner in Stadien gefordert

pyroweb.de | OnlineShop für Feuerwerk und Pyrotechnik

Ein Kommentar zu “Wenn Fans auch noch die Medienhetze unterstützen”

  1. Gustav Friedemann says:

    Finde solche Aktionen von den Paar Fans komplet übertrieben. Wieso müssen die immer gleich Rauch machen. Sollten vielleicht mal lieber nur singen und somit den Verein unterstützen.

Dein Kommentar